Fahrlehrerschmiede München

LKW Fahrlehrer werden

Deine Fahrlehrerlaubnis auf Lkw erweitern. Wir zeigen wie!

Erweiterung Fahrlehrerlaubnis Klasse CE

Das Wichtigste IN KÜRZE:

LKW Fahrlehrer werden.

Was kannst Du damit machen?

Nutzfahrzeuge nutzen der Wirtschaft des Landes maximal. Werde zur Antriebskraft der Wirtschaft von morgen und bilde zukünftige LKW Fahrer:innen aus.

Um Personen im LKW (C1/E oder CE) ausbilden zu dürfen, musst Du den ein-monatigen Nutzfahrzeuggrundkurs sowie den ein-monatigen CE Lehrgang besuchen.

Wie genau erfährst Du hier.

WAS SIND DIE VORAUSSETZUNGEN?

  • Zwei Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse CE oder
  • falls Du die Fahrerlaubnis der Klasse CE kürzer als zwei Jahre besitzt, kannst Du trotzdem die Voraussetzung erfüllen, indem Du entweder 60 Fahrstunden (45 Minuten) in einer Fahrschule auf LKW oder Bus zusätzlich (nach dem Erwerb der Fahrerlaubnis) gefahren bist, oder D sechs Monate lang mindestens 20 Stunden pro Woche hauptberuflich solche Fahrzeuge gefahren bist.

WIE LANGE DAUERT DIE WEITERBILDUNG?

  • Der Fahrlehrerlehrgang der Klasse CE dauert insgesamt einen Monat
  • Zusätzlich ist es notwendig, den einen Monat dauernden Schwerlastgrundkurs zu besuchen
  • Für Inhaber der Fahrlehrerlaubnis Klasse DE entfällt der Schwerlastgrundkurs

WELCHE PRÜFUNGEN MÜSSEN ABGELEGT WERDEN?

  • Fachkundeprüfung sowohl schriftlich als auch mündlich
  • Fahrpraktische Prüfung mit einem LKW & Anhänger der Klasse C und CE

WELCHE INHALTE WERDEN VERMITTELT?

Beim LKW-Fahrlehrerlehrgang werden vor allem Inhalte vermittelt, die sich auf das Ausbilden mit einem Nutzfahrzeug beziehen. Diese sind u.a.:

 

 

  • Verkehrsverhalten (StVO, FeV, StVZO)
  • Gefahrenlehre
  • Verkehrspädagogik
  • Technik

0
Schriftliche Prüfungen
0
Mündliche Prüfungen
0
Praktische Prüfungen
0
Dauer in Monaten

Good to know

Du kannst den Fahrlehrer-Lehrgang der Klasse CE bereits besuchen bevor Du deine unbefristete Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE erhalten hast. Der Besuch des Lehrgangs ist drei Jahre gültig.

Allerdings kannst Du die Prüfungen für den Fahrlehrer-Lehrgang Klasse CE erst ablegen wenn Du alle Prüfungen für die Fahrlehrerlaubnis Klasse BE (inklusive der Lehrproben) erfolgreich abgelegt hast.

//
Das Team der Fahrlehrerschmiede helfen dir gerne weiter.
👋 Wie können wir dir helfen?