Fahrlehrerschmiede München

Ausbildungsfahrlehrer werden

Ausbildungsfahrlehrer werden

699.99

Wer Ausbildungsfahrlehrer werden möchte, muss laut § 16 FahrlG an einem fünftägigen Einweisungsseminar mit Erfolg teilnehmen. Ein Ausbildungsfahrlehrer bildet den Inhaber einer befristeten Fahrerlaubnis aus.

Er unterstützt und beaufsichtigt ihn bei der Durchführung des theoretischen und praktischen Unterrichts.

Leeren
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Ausbildungsfahrlehrer werden

Wer Ausbildungsfahrlehrer werden möchte, muss laut § 16 FahrlG an einem fünftägigen Einweisungsseminar mit Erfolg teilnehmen. Ein Ausbildungsfahrlehrer bildet den Inhaber einer befristeten Fahrerlaubnis aus.

Er unterstützt und beaufsichtigt ihn bei der Durchführung des theoretischen und praktischen Unterrichts.

Zusätzliche Informationen

Kursdatum

22.04.2024 – 26.04.2024

  • Du besitzt bereits die Fahrlehrerlaubnis BE
  • Du hast innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 3 Jahre lang hauptberuflich theoretischen und praktischen Unterricht erteilt haben

Hinweis: Du kannst den Lehrgang auch schon absolvieren, wenn du die Voraussetzungen noch nicht erfüllst. Du darfst dann deine neue Tätigkeit erst mit Erfüllen der Voraussetzungen durchführen.

 

Der Lehrgang zum Ausbildungsfahrlehrer ist förderbar. Du kannst dich gerne persönlich über mögliche Fördermaßnahmen beraten lassen. Eine Übersicht findest Du hier.

 

//
Das Team der Fahrlehrerschmiede helfen dir gerne weiter.
👋 Wie können wir dir helfen?
0
0 ARTIKELWARENKORB
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.